Hüttenguide auf Facebook

Allgemeine Suche

1555 Eisenkappler Hütte

Eisenkappler Hütte
  •  

Kontakt

Wirt/in
Familie Karnitsche

Tel:
Hütte: 0043 4238 8170
Mobil: 0043 664 4312824

Web:
www.eisenkapplerhuette.at

Beschreibung

Die Eisenkappler Hütte ist direkt mit dem Auto über die Alpenstraße Hochobir (Maut) erreichbar. Es stehen Parkplätze zur Verfügung. Weiters bietet die Hütte einladende Gasträume, Nächtigungsmöglichkeit, eine ausgezeichnete Küche mit Kärtner Spezialitäten und einem sonnigen Rastplatz vor der Hütte mit herrlichem Fernblick in die Steiner Alpen und Karawanken.

Geöffnet

Von 1. Mai bis Mitte Oktober durchgehend, für den Rest des Jahres an Wochenenden bei Schönwetter (bitte vorher telefonisch anfragen)

Weitere Infos

Eigentümer

Österreichischer Touristenklub, Sektion Südkärnten, Eisenkappel 114, 9135 Eisenkappel, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Ausstattung

17 Betten, 12 Matratzenlager

Specials

Familienbetrieb. Gute Küche, Geburtstagsfeiern (mit Voranmeldung), Aussicht bei entsprechendem Wetter bis ans Meer und zum Großglockner.

Details

Familienfeiern auf Anfrage, Busse auf Anfrage, Nächtigung mit Frühstück

Erbaut wurde diese Hütte 1958 von freiwilligen Idealisten des Bergrettungsdienstes von Bad Eisenkappel und ist im Besitz des österr. Touristenclub-Sektion Südkärnten. Das seinerzeit unter dem Gipfel erbaute “Rainer-Schutzhaus”, von dem noch Ruinen auf das einstige Ausmaß hinweisen, wurde leider in den letzten Kriegswirren 1944 ein Raub der Flammen. Die damaligen Bewirtschafter übten auch das Amt eines Wetterwartes aus.

Service

außen Selbstbedienung, innen Bedienung

Schmankerln

Kärntner Spezialitäten, Hausgemachte Mehlspeisen, Schweinsbraten. Alles selbstgemacht!

Aktivitäten

Wanderung auf den Hochobir. Er ist der Hausberg und Aussichtsberg der Unterkärntner. Wunderschönes Wandergebiet und einzigartige Flora und Fauna.

Touren-Möglichkeiten

Hochobir (2139 m), Gehzeit: 1½ Stunden Via Alpina

Nachbarhütten

Koschuta-Haus über Schaidasattel, Gehzeit: 6 Stunden

Weitere Zugänge

von Eisenkappel über den Pruggersteig 2½ Std.
von Rechberg (3 verschiedene Anstiege, am Weg durch den Woschitzgraben auf halbem Weg die Obir-Tropfsteinhöhlen) max. 3 Stunden
von Wildenstein 3 Stunden
vom Freibach-Stausee 4 Stunden
vom Schaidasattel über den Simon Rieger-Steig und den Gipfel 4 Stunden
vom Schaidasattel über Maierhof 2 Stunden
vom Wh. zum Schmied (Kovac) 2½ Stunden

Koordinaten

WGS84 klassisch: 46° 30' 6" Nord / 14° 30' 36" Ost
WGS84 dezimal: 46.501667° / 14.51°
Lambert-Koord.: x: 490354 / y: 289785
UTM, Zone 33: x: 462403 / y: 5149905 (Nord)

Map

Kameras in der Umgebung

Dein Guide
zum Blättern

Einfach klicken
& blättern!

Hütte der Woche

Hecherhütte

Die urige Hecherhütte liegt direkt an der Skiabfahrt im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang nach Viehhofen. Die Hütte eignet sich hervorragend für einen...
Weiterlesen

Event des Monats

Advent in Baden

Mi, 28. Okt. - Do, 24. Dez. 2020
Im Kurpark, der Fußgängerzone und am Josefsplatz erlebt man die Adventlandschaft: Festlich leuchtende...
Weiterlesen

Hüttenbuch

Hier kannst du über deine Lieblings-Hütte posten, dein Bergerlebnis oder deinen Outdoor-Traum mit anderen teilen, Hütten vorschlagen oder uns deine Meinung sagen!

Zum Gästebuch

Newsletter

Registriere dich jetzt für den Hüttenguide-News-
letter und du bleibst top informiert über unsere Hütten, die neuesten Infos, aktuelle Gewinn-
spiele und vielem mehr!

Jetzt registrieren!