Hüttenguide auf Facebook

Allgemeine Suche

1376 m Voldertalhütte

Voldertalhütte
  •  

Kontakt

Wirt/in
Familie Pfurtscheller

Tel:
Hütte: +43 (0)664/975 74 47
Handy: +43 (0)676/316 65 90

Mail:

Web:
www.voldertalhuette.at

Beschreibung

Die Voldertalhütte ist eine Schutzhütte der Naturfreunde und liegt im wunderschönen, naturbelassenen Voldertal auf 1.376 m. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für Erholungssuchende und solche, die ihr Freizeitvergnügen gerne in freier Natur erleben wollen. Auch für Familien mit Kindern ist die Hütte ein perfekter Ausgangspunkt für eine kleine Wanderung auf den leicht begehbaren Wegen zu den umliegenden Almen. Nicht weit von der Hütte findet sich ein wahres Paradies für die kleinen und großen Abenteurern: ein seichtes Bächlein ladet zum Plantschen, Baden und Staudammbauen ein.

Geöffnet

Anfang Mai bis Ende Oktober

Weitere Infos

Eigentümer

Naturfreunde Tirol

Lage

Die Voldertalhütte ist eine Schutzhütte der Naturfreunde und liegt im Voldertal in den Tuxer Alpen. Talort ist Volders oder Tulfes.

Ausstattung

Die Voldertalhütte verfügt über insgesamt 30 Schlafplätze. Es gibt 1 Zweibettzimmer, 2 Vierbettzimmer und 20 Lagerplätze. Die Zimmer verfügen über Fließwasser und Etagenduschen. Die Energieversorgung durch Wasserkraft und ein rapsölbetriebenes Blockheizkraftwerk im Inselbetrieb ist umweltfreundlich und CO2-neutral.

Schmankerln

Tiroler Hausmannskost wie z.B. verschiedene Knödel, Spatzln, Schweinsbraten, herzhafte Suppen.
Die Kuchen sind alle hausgemacht, das Brot wird selbst gebacken.

Aktivitäten

• Direkt neben der Hütte gibt es einen Kinderspielplatz
• Geführte Wanderungen und Touren von der Hütte aus können beim Hüttenwirt gebucht werden.

Touren-Möglichkeiten

• Largoz (2214 m), Höhenunterschied von der Voldertalhütte aus 834 m. Gehzeit ca. 3-4 Stunden im Aufstieg. Schöne Wanderung über Haglachalm, Sternbachalm-Niederleger, Markissalm, Largoz, Gipfel.
• Wattenspitze (2321 m), Höhenunterschied von der Hütte aus 945 m.
• Rosskopf (2382 m), Höhenunterschied von der Hütte aus 1006 m. Der Rosskopf und die Wattenspitze meist bei der Überschreitung zum Haneburger mitgenommen, können jedoch auch einzeln bestiegen werden. Überschreitung teilweise nur Steigspuren.
• Haneburger (2596 m), Höhenunterschied von der Hütte aus 1220 m. Gehzeit ca. 4-4,5 Stunden im Aufstieg. Schöne Wanderung im Gipfelbereich, Trittsicherheit erforderlich. Aufstieg über Haglachalm, Sternbachalm-Niederleger, Markissalm, Gipfel.
• Malgrübler (2749 m), Höhenunterschied von der Hütte aus 1373 m. Gehzeit 4-5 Stunden im Aufstieg. Aufstieg gleich wie zum Haneburger, oberhalb der Markissalm auf ca. 2200 m zweigt der Steig rechts taleinwärts Richtung Gipfel ab.

Nachbarhütten

• Lizumerhütte: 5-6 Stunden
• Naviserhütte: 5-6 Stunden
• Glungezerhütte: je nach Route 4-6 Stunden
• Tulfeinalm: 2-3 Stunden
• Meißnerhaus: 6-7 Stunden
• Schutzhaus Patscherkofel: 5 Stunden

Weitere Zugänge

Die Hütte ist vom Parkplatz Volderwildbad in etwa einer Stunde Gehzeit (Weglänge ca. 3,3 km und knapp 300 Hm) erreichbar, der Weg ist kinderwagentauglich. Als Alternative kann man mit dem Sessellift von Tulfes bis zur Mittelstation Halsmarter fahren und anschließend leicht talabwärts in ca. 45 Minuten zur Voldertalhütte wandern. Liftbetrieb ist von Juli bis September. Für genauere Informationen bitte unter der Telefonnummer +43 (0) 5223/783 21 nachfragen.

mit dem Mountainbike:
Die Hütte ist entweder über Hall-Tulfes-Windegg-Volderwildbad-Voldertalhütte oder über Volders-Kleinvolderberg-Volderwildbad-Voldertalhütte erreichbar. Auch von Wattens über Großvolderberg-Volderwildbad gelangt man auf die Hütte. Von der Hütte aus gibt es weitere Touren und Rundstrecken die man mit dem Mountainbike befahren kann.

Map

Kameras in der Umgebung

Dein Guide
zum Blättern

Einfach klicken
& blättern!

Hütte der Woche

Granatalm

Entspannen in der Zillertaler Bergwelt bei stimmungsvollen Sonnentagen und gemeinsamen Genussmomenten. Die Berge – ein herrliches Gefühl von Freiheit! Das...
Weiterlesen

Event des Monats

Speckfest

Fr, 31. Mai - So, 2. Juni 2019
Gailtaler Spezialitäten verkosten: In der Altstadt gibt es zahlreiche Verkaufs- und Verkostungsstände....
Weiterlesen

Hüttenbuch

Hier kannst du über deine Lieblings-Hütte posten, dein Bergerlebnis oder deinen Outdoor-Traum mit anderen teilen, Hütten vorschlagen oder uns deine Meinung sagen!

Zum Gästebuch

Newsletter

Registriere dich jetzt für den Hüttenguide-News-
letter und du bleibst top informiert über unsere Hütten, die neuesten Infos, aktuelle Gewinn-
spiele und vielem mehr!

Jetzt registrieren!