Hüttenguide auf Facebook

Allgemeine Suche

1311 m Spielberghaus

Spielberghaus
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kontakt

Wirt/in
Walter und Sabine Höll
Spielbergweg 207, 5753 Saalbach

Tel:
+43 (0)6541/72 53

Fax:
+43 (0)6541/72 53-4

Mail:

Web:
www.spielberghaus.at

Beschreibung

Das Spielberghaus liegt mitten im Ski-, Wander- und Bikegebiet Saalbach Hinterglemm und doch fernab vom Trubel. Es ist für sein gemütliches und uriges Flair bekannt. In der Sommersaison wird alles auf Mountainbiken ausgerichtet und das Spielberghaus wird zur Bike-Lodge. Im Winter werden dann die Rodeln aus dem Keller geholt und das Spielberghaus zur Ski- und Rodelhütte. Gutes Essen in gemütlicher Atmosphäre von 11.00 bis 22.00 Uhr. Das Spielberghaus hat auch eine beleuchtete Natur-Rodelbahn mit Pistenbullyshuttle und Rodelverleih. Da kommt die Hüttengaudi am Abend auch nicht zu kurz.

Geöffnet

Sommer: von Juni bis Anfang Oktober
Winter: Anfang Dezember bis Anfang April

Weitere Infos

Lage

Das Spielberghaus liegt in Saalbach, versteckt mitten am Berg – zwischen Kohlmais und Bernkogel.

Ausstattung

• Zimmer: 13 Zimmer (Doppelbettzimmer und Mehrbettzimmer)
• Einrichtungen: Die Zimmer sind alle im urigen Hüttencharakter gehalten, teilweise mit Dusche, teilweise mit Etagendusche.
• Das Spielberghaus verfügt noch über einen Hot Pot im Freien – ein warmes Bad mit tollem Ausblick und Getränkeservice.
• Sitzmöglichkeiten: 180 innen, 100 auf der Terrasse

Specials

• besonders gemütliches und uriges Flair
• chillige Atmosphäre
• gutes Essen
• Im Sommer wird das Spielberghaus zur Bike-Lodge, im Winter zur Ski- und Rodelhütte

Details

Das Spielberghaus Saalbach ist so ziemlich für jeden geeignet: Skifahrer (Mittag, Nachmittag und Abend), Biker, Wanderer, Skitourengeher, Familien, Rodler, Apres Ski, und wer sonst noch so reinschneit (warme Küche 11–22 Uhr).

Mountainbike-Eldorado im Sommer: Vom Profi, Freerider über den Downhiller und den Marathonisten bis zum Familien-, Einsteiger- oder Tourenradler – alle fühlen sich hier wohl. Da die Hüttenwirte selber begeisterte Biker sind, haben sie neben dem Spielberghaus einen eigenen Pumptrack und einen Northshoretrail für sich und die Gäste gebaut. Und das alles in einer der führenden Mountainbikeregionen Österreichs – dem Bikecircus Saalbach Hinterglemm.

W-lan im ganzen Haus

Das alles fernab vom Trubel – das Positive an einer Skihütte, die nicht direkt an der Hauptpiste liegt – man bekommt einen Sitzplatz und kann in Ruhe Pause machen.

Service

Bedienung

Schmankerln

Die Küche vom Spielberghaus ist bekannt für gutes und satt machendes Essen. Die Gäste werden mit Pinzgauer Spezialitäten verwöhnt. Und wer zu seinem Essen einen guten Wein bestellen will – der hauseigene Sommelier sucht den passenden aus. Im Winter trifft man sich zu späterer Stunde in der berühmt-berüchtigten Elchbar auf einen oder mehrere Absacker wie besoffene Marille, Gebirgsmass oder Mega-Flügerl.

Aktivitäten

Biken, Freeriden, Wandern, Pumtrack, Slacklinen, Hot Pot, Skifahren, Skitouren, Rodeln, ...

Touren-Möglichkeiten

Spielberghorn und Kelberkopf 1 - 2,5 Std.

Nachbarhütten

in 10 Min. erreichbar

Weitere Zugänge

Sommer:
Im Sommer kann man das Spielberghaus Saalbach bequem mit dem Auto erreichen. Für alle Sportlichen gibt es natürlich auch noch die Möglichkeit zu Fuß (40 Min. von Saalbach Dorf, in 30 Min. von der Kohlmaisbahn-Bergstation) oder mit dem Mountainbike zum Ziel zu kommen. Mit dem Mountainbike gibt es mehrere Möglichkeiten:

• Mit dem Bike von Tirol:
Von Fieberbrunn den Radweg Richtung Hochfilzen benutzen, gleich nach der Ortschaft (Fieberbrunn) rechts Richtung Gasthof Eiserne Hand fahren. Von dort aus geht es auf dem Schotterweg geradeaus, bei der ersten Abzweigung links abbiegen. Nach einigen Serpentinen und 8 km kommt man an der Burgeralm vorbei, hier hat man dann 400 Höhenmeter hinter sich. Die letzten 2 km fährt man weiter ohnen Steigung geradeaus zum Spielberghaus, dies ist auch beschildert. Benötigte Zeit ca. 45 Min.

• Mit dem Bike von Saalbach:
Von der Ortsmitte fährt man die Dorfstraße bis zum Schluss ca. 500m aufwärts. Beim letzen Hotel (Hotel Kendler) links abbiegen. Hier geht es auf dem Hinterhagweg geradeaus weiter. Nach der ersten großen Rechtskurve biegt man gleich links auf den Spielbergweg ein. Der Spielbergweg führt einen auf 3 km breiten Schotterweg direkt auf das Spielberghaus (300 Höhenmeter). Hierfür benötig man ca. 30 Min.

• Wie kommt man auf das Spielberghaus, ohne 300 Höhenmeter hoch zu biken?
Die Freerider können mit dem Kohlmaislift gondeln und müssen dann nur noch ca. 10 Min. auf einem Schotterweg downhillen oder über den Eggerweg (einfacher Trail) oder Höhenweg (sehr anspruchsvoller Trail) runterfahren.

• Ein besonderer Gratis-Service vom Spielberghaus ist es, dass sie die Hausgäste vom Ende des Spielbergweges auch wieder auf das Spielberghaus hochshutteln, wenn sie den Lift versäumt haben oder sie dies vereinbaren.

Winter:
Im Winter werden die Gäste mit der Pistenraupe oder dem Skidoo im Tal abgeholt. Auch im Winter kann man den Aufstieg zum Spielberghaus zu Fuß antreten – runter geht es schneller mit der Rodel. Da das Spielberghaus Saalbach mitten im Skigebiet Saalbach Hinterglemm liegt, ist es auch sehr leicht mit Ski und Board zu erreichen. Einfach mit der Kohlmaisbahn auf den Berg hinauf und dann die blaue Route 52 entlang fahren. Dann den Spielberghaus-Schildern folgen und schon ist man in nur 10 Min. am Ziel.

Anfahrt

• Anreise mit dem Auto aus Deutschland:
Autobahn München Salzburg (A8) Siegsdorf – Lofer – Saalfelden und weiter Richtung Zell am See. In Maishofen Abfahrt Glemmtal. Keine Autobahnvignette! (200 km von München)

• Anreise mit dem Auto aus Ost-Österreich:
Westautobahn Wien – Salzburg (A1), Ausfahrt Wals-Lofer, über das kleine Deutsche-Eck nach Lofer, Richtung Zell am See, Maishofen, Saalbach Hinterglemm. (400 km von Wien)

• Anreise mit dem Zug:
Der nächstgelegene Bahnhof ist Zell am See. Von Zell am See mit dem Postbus stündlich nach Saalbach Hinterglemm. Taxistand vor dem Bahnhof Zell am See. (19 km von Zell am See).

• Anreise mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Salzburg. Alle größeren Fluggesellschaften haben Salzburg als An- u. Abflugdestination im Programm. Von Salzburg fahren samstags ebenfalls Shuttle-Busse in die Region. (90 km von Salzburg)

• Und so direkt zum Spielberghaus:
Kurz nach dem Ortseingang Saalbach an der ARAL-Tankstelle rechts ab. Durch den Tunnel und dann immer geradeaus, der Beschilderung "Spielberghaus" folgen. Nach ca. 3 km Schotterstraße ist man am Ziel.

Hütten-Wuchtel

Unterhalten sich Mama-Eisbär und Baby-Eisbär:
Fragt der Baby-Eisbär:
Mama, sind wir wirklich Eisbären?
Mama: Ja wieso?
Baby-Eisbär: Warum ist mir dann soooo kalt?

Map

Kameras in der Umgebung

Dein Guide
zum Blättern

Einfach klicken
& blättern!

Hütte der Woche

Wedelhütte

Luxuriöser 5-Sterne-Komfort mitten im Ski- & Wandergebiet Hochzillertal auf 2350 m genießen! Umgeben von saftigen Almböden liegt die Wedel Hütte im...
Weiterlesen

Hüttenbuch

Hier kannst du über deine Lieblings-Hütte posten, dein Bergerlebnis oder deinen Outdoor-Traum mit anderen teilen, Hütten vorschlagen oder uns deine Meinung sagen!

Zum Gästebuch

Newsletter

Registriere dich jetzt für den Hüttenguide-News-
letter und du bleibst top informiert über unsere Hütten, die neuesten Infos, aktuelle Gewinn-
spiele und vielem mehr!

Jetzt registrieren!

Sommer-Hütten

Erlebe den Hütten-Genuss!

Der Hütten-Guide zeigt dir auf einen Blick von A bis Z die schönsten Hütten für deinen Sommer 2014. Das sind auf jeden Fall richtig gmiatliche Geheimtipps in den Bergen!

Zu den Sommer-Hütten

Kletter-Hütten

Ein Paradies für Kletterer!

Der Hütten-Guide zeigt dir speziell für Klettermaxe geeignete Hütten in den Alpen zum Rundum-Wohlfühlen. Check deine optimale Herberge für das perfekte Kletter-Erlebnis am Felsen!

Zu den Kletter-Hütten

Die höchsten Hütten

Hochalpine Bergfestungen!

Hier zeigt dir der Hütten-Guide die höchstgelegenen Hütten, Schutzhäuser und Bergrestaurants in Österreich. Ein grandioses Panorama und beste Aussichten sind hier garantiert!

Zu den höchsten Hütten

Wanderhotels

Der perfekte Wanderurlaub!

Die neuen Sommerprogramme der Wanderhotels sprühen nur so vor Spannung! Da macht Wandern richtig Spaß. Hier findest du die besten Wanderhotels der Alpen auf einen Blick.

Zu den Wanderhotels

Hütten zum Mieten

Hier bist du der Hüttenchef!

Urlaub in einer Miethütte bietet viele Vorteile: Selbst in der Hütte bestimmen, aber nicht auf Komfort verzichten. Hier findest du eine Auswahl der besten Miet-Hütten-Anbieter.

Zu den Miet-Hütten

Gourmet-Hütten

Hochgenuss für alle Sinne!

Nicht nur Sportler finden in den Bergen ihr Glück. Auch auf Gourmets wartet in der Höhe ein Paradies. Hier zeigen wir dir 16 Top-Hütten auf höchstem kulinarischem Niveau.

Zu den Schmankerl-Hochburgen